Gemeinde Kösnitz Ortsteil der Gemeinde Saaleplatte


Direkt zum Seiteninhalt

Herzlich Willkommen auf der Hompage des Ortes Kösnitz,
einem Ortsteil der Gemeinde Saaleplatte.




Der kleine Ort Kösnitz befindet sich im Gemeindeverband " Saaleplatte". Wie der Name Saaleplatte schon erahnen lässt, liegt dieser Ort auf dem Höhenplateau zwischen der
Glockenstadt Apolda und der Stadt Dornburg/Saale, welche durch ihre Schlösser hoch auf dem Felsen über dem Saaletal bekannt ist.

Die Gesamtfläche des Ortes beträgt 300,2859 ha davon entfällt 4,7015 ha auf die Ortslage. Der Ort hat heute ca. 105 Einwohner und wird überwiegend durch einen landwirtschaftlichen Charakter geprägt.

von Apolda (ca. 6 km):
Fahren Sie in Richtung Dornburg - in Utenbach rechts abbiegen - nach 3 km erreichen Sie Kösnitz.

von Jena (ca. 14 km):
Sie fahren die B88 in Richtung Naumburg/Dornburg - in Dornburg biegen Sie links ab in Richtung Apolda - nach ca. 6 km, immer auf der Hauptstraße, erreichen Sie den Ort aus süd-östlicher Richtung..

von Camburg (ca. 12 km):
Von hier aus finden Sie uns, in dem Sie Richtung Apolda fahren - in Wormstedt halten Sie sich links Richtung Dornburg/Kösnitz - nach ca. 2 km passieren Sie den Ortseingang von Kösnitz aus nördlicher Richtung.

   

Entfernungen zu
den nächstgelegenen Städten:

 

Apolda (B87; DB-ICE)

6 km

Dornburg/Saale (B88; DB)

6 km

Jena (B7, B88, A4; DB-ICE)

14 km

Bad Sulza (DB)

15 km

Weimar (B7, A4; DB-ICE)

20 km

Hermsdorf / Hermsdorfer Kreuz (A4, A9)

35 km

Naumburg (B87, A9)

49 km

Die geologischen Daten von Kösnitz
51° 1' N; 11° 36' E; 312 Meter ü. NN

Startseite | Die Geschichte des Ortes | Ortsansichten | Was ist los im Ort | Vereine | Impressum | Sitemap


Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü